Definition

Seit der Vereinsgründung 2011 versteht sich der Freifunk Rheinland e.V. als freier Verbund von Freifunkgemeinschaften und Projekte.

Ziele unseres Vereines

Wir bieten unseren Mitgliedern Hilfe bei Beschaffung von Geräten und Zubehör. Weiterhin stellen wir eine Kommunikations- und Administrationsinfrastruktur bereit. Und als Mitglied genießt Du den rechtlichen Schutz unseres gemeinnützigen Vereins.

  1. Aus der Vereinssatzung geht hervor:
    Zweck des Vereins ist die Erforschung, Anwendung und Verbreitung freier Netzwerktechnologien sowie die Verbreitung und Vermittlung von Wissen über Funk und Netzwerktechnologien.
  2. Weiterhin fördert der Verein ideell, materiell und/oder finanziell:
    • den Zugang zur Informationstechnologie für sozial benachteiligte Personen
    • die Schaffung experimenteller Kommunikations- und Infrastrukturen sowie Bürgerdatennetzen.
    • Kulturelle, technologische und soziale Bildungs- und Forschungsobjekte
    • die Veranstaltung regionaler, nationaler und internationaler Kongresse, Treffen und Konferenzen, sowie die Teilnahme der Mitglieder.

Vorstand

Vorsitzende: Philip Berndroth, Essen und Reiner Gutowski, Mönchengladbach
Beisitzer im Vorstand, Bereich Technik: Thomas Drewermann, Möhnesee
Beisitzer im Vorstand, Bereich Mitgliederverwaltung: Christian Bein, Unna